"Spiel dein Spiel"

Stefan Schramm
(ref)Spiel dein Spiel
mit einem andren Narren
Spiel dein Spiel

Spiel dein Spiel
ich werd nicht mehr verharren
Spiel dein Spiel

Spiel dein Spiel voll Liebe
voller Leidenschaft und Gier
Doch hüte dich – vorm Spiel mit mir
Spiel mit Herz und Seele
aller Männer wie du willst
Doch wage nicht mit mir zu spielen
wenn du meine Sehnsucht stillst
Spiel dein Spiel

(1)Du wandelst durch die Nacht
wie eine Schlange auf der Jagd
Suchst wahllose deine Opfer
doch hast du dich nie gefragt
Was deine Beute denkt
wenn du am Morgen von ihr gehst
Wenn du in ihre Seelen
doch den Keim der Liebe sähst

(2)Wie ein Rabe gleitest du
auf dunkeln Schwingen durch die Nacht
Hast bisher jede Nacht
mit einem andren Mann verbracht
Vertraust auf deine Schönheit
etwas anders kennst du nicht
Doch du findest deine Meister
noch bevor der Tag anbricht

(ref)

(3)Du hättest nie gedacht
dass dir so etwas mal passiert
Und hast mit ihm Lustwandelt
ziemlich frei und ungeniert
Nun stehst du dort am Fenster
wünschst dir diesen Mann zurück
Doch er ist auf der Jagd
genau in diesem Augenblick

(4)Er wandelt durch die Nacht
wie eine Schlange auf der Jagd
Sucht wahllos seine Opfer
doch hat er sich nie gefragt
Was seine Beute denkt
wenn er am Morgen von ihr geht
Wenn er in deine Seele
doch den Keim der Liebe säht

(ref)
Anhören:
Versionsdatum: Folgt in Kürze
Download:
  • PDF Lyrics und Chords als PDF


zurück